Veranstaltungen

VERANSTALTUNGEN AM 18. Juni 2021
Jun.
18
Fr.

Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

JazzCompGraz

JazzCompGraz

Bereits zum vierten Mal hat das Institut für Jazz zum internationalen Jazz-Comp-Graz eingeladen. Und mehr als 70 Teilnehmer aus insgesamt 26 Nationen dokumentieren wohl eindrucksvoll die Reputation dieses Wettbewerbes.Eine hochkarätige Jury wird an diesem Abend aus den nominierten Finalteilnehmern die Preisträger wählen. Sämtliche präsentierten Werke sind Uraufführungen und unterstreichen einmal mehr das bemerkenswerte Niveau der jungen europäischen Jazzkomponist*innen | Haiku (Filippo Minisola, IT) • The Tide Turns (Henri Lyysaari, FI) • Pointing to The Sky (Gabrielle Cecccarelli, IT) • Spring Snow (Nobuo Watanabe, JP) • Into Eternity (Suzan Venemann, NL) • She Weeps Over Rahoon (Marco Battigelli, IT) • The Properties Of Rubber (Joan Pérez-Villegas Morey, ES) • Time To Roll The Credits (Marcus Neuwirth, AUT) • The Path (Alessio Sacco, IT) • The Woodpecker (Charlie Bates, GB) | KUG Jazz Orchester | Dirigent: Reinhard SUMMERER | Informationen (copy & paste): https://jazz.kug.ac.at/jazz-comp-graz/news | "Publikumspreis"-Voting via Online-Tool (copy & paste): https://form.jotform.com/211571535474355​ | Live-Stream (copy & paste): https://vimeo.com/563671024