Institut 8: Jazz



Das Bachelorstudium Jazz (Instrument/Gesang) (BA) bietet eine Ausbildung in den zentralen künstlerischen Fächern Gesang, Trompete, Saxofon, Posaune, Gitarre, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug. Es dauert insgesamt 8 Semester und führt zum Abschluss mit dem akademischen Grad "Bachelor of Arts" (BA). Inhalt des Bachelorstudiums Jazz ist das Erlernen einer improvisatorischen Sprache in strukturgebundenem Rahmen im Sinne der jazzimmanenten Musizierpraxis, wobei einer kommunikativ-interaktiven Spielweise besondere Aufmerksamkeit gilt. Die Studierenden werden in den wichtigsten historischen und vor allem zeitgenössischen Spielformen des Jazz und in jazzverwandten Musikrichtungen unterwiesen.

 

Das Masterstudium Jazz (Instrument/Gesang) (MA) baut auf dem Bachelorstudium Jazz auf bietet eine vertiefte Ausbildung in den zentralen künstlerischen Fächern, die im Bachelorprogramm angeboten werden. Gleichzeitig wird ein Masterstudium Jazzkomposition und Arrangement (MA), ebenso aufbauend auf dem Bachelorstudium Jazz (Instrument/Gesang) mit dem Schwerpunkt Jazzkomposition und Arrangement.

 

Das Masterstudium dauert insgesamt 4 Semester und führt zum Abschluss mit dem akademischen Grad "Master of Arts" (MA). Das Masterstudium Jazz beinhaltet eine Spezifizierung und Erweiterung der bisherigen künstlerischen Arbeit, sowie den Definitionsansatz zur Entwicklung der künstlerischen Persönlichkeit. Die Studierenden werden angeleitet und befähigt, eigenständige Arbeiten höchstqualifiziert zu realisieren und diese im gesamtgesellschaftlich-künstlerischen Umfeld zu hinterfragen und zu bewerten.

 

Die Ausbildung, im Bachelor- und im Masterstudium, bietet neben den zentralen künstlerischen Fächern auch ein breites Spektrum jazzbezogener Pflichtfächer, das Ergänzungsfach Klavier Jazz, Klassik/Technik, die ergänzenden Pflichtfächer Flöte, Klarinette, E-Bass, Elektronische Tasteninstrumente, Perkussion und Stabspiele sowie Schwerpunktstudien. Für das Jazzstudium ist ferner der fachliche Konnex zwischen praktischer Musikausübung und der Auseinandersetzung mit den wissenschaftlichen Aspekten des Institutes für Jazzforschung von Relevanz.

INSTITUT AKTUELL

10.01.2014

LateNight Jam@Theatercafé

Donnerstag, 08.Dezember 2016, ab 23:00 - Theatercafé, Mandellstraße 11 - Opener: Csoban Szendrödy


27.09.2016

Gastspiel: Session Opener@ZWE - Svitlana Varava Undefined Quartet

Donnerstag, 08.Dezember 2016, 19:30 - Café ZWE, Floßgasse 4, 1020 Wien


Veranstaltungen heute

08.12. 16
  • Institut 8 Jazz

Gastspiel
Session@ZWE

Adresse der Einrichtung

Moserhofgasse 39-41

8010 Graz

Tel: +43 316 389 3080

Fax: +43 316 389 3081

Email

Website